FAMAB

FAMAB

Der Verband versucht die wertvollen Erfahrungen und Visionen seiner Mitglieder zu verbreiten. Es werden Wettbewerbsvorteile bereitgestellt, die durch die Erfahrung der teilnehmenden Unternehmen unterstützt werden. Die dabei behandelnden Aspekte der verschiedenen Branchen sind im Einzelnen:

Messebau und Messekommunikation

  • Architektur und Designbüros für Raumkommunikation
  • Event Marketing
  • Kommunikationsunternehmen
  • Eventcatering
  • Agenturen im Marketings Bereich

Auf der FAMAB Home Page wird Mitgliedern die Möglichkeit gegeben, ihre eigene Werbung zu machen. Für jedes neue Mitglied wird ein Firmenprofil erstellt, das auf die besondere Leistung des Unternehmens hinweist. Das FAMAB Qualitätssiegel kann für die Firmenunterlagen oder Werbung eingesetzt werden. Außerdem ist die Vorstellung einzelner Projekte möglich, die erfolgreich abgeschlossen wurden oder noch in Planung sind.

Für die Kunden wird eine Plattform bereitgestellt, in der sie strukturiert nach Kategorien eine Auswahl treffen können. Die auf der Seite dargestellten Projekte, können jederzeit aktualisiert oder verändert werden. Jedes Mitglied hat Anrecht auf maximal drei Kategorien oder Projekte. Eine direkte Verlängerung zu der Homepage ist möglich. Die einzelnen Präsentationen können mit Bildern und Videos kombiniert werden.

Der Verband  organisiert Studienreisen, die für die leitenden Angestellten interessant sind. Es wurden schon Reisen nach China und in die vereinigten Staaten unternommen, die den Beteiligten eine klare Vision über die unterschiedlichen Märkte gegeben hat. Außerdem werden günstige Bedingungen bei verschiedenen Messen angeboten. Durch die große Anzahl der Mitglieder, sind die Preise für die Messeflächen geringer:

Eigene Veranstaltungen sollen die Möglichkeit geben, einen Gedankenaustausch auf Mitgliederebene zu ermöglichen. Außerdem werden Vortragsreihen angeboten, die den Treffen einen Mehrwert vermitteln und zur Diskussion anregen. Diese Aktivitäten stehen ausschließlich Mitgliedern zur Verfügung und werden nicht öffentlich angeboten. Der Verband versucht flexibel auf die einzelnen Bedürfnisse seiner Mitglieder zu reagieren und stellt verschiedene Fortbildungsmaßnahmen der unterschiedlichsten Stufen bereit. Eine gute Kommunikation mit den Verbandsmitgliedern, die Möglichkeit Ausbildungsmaßnahmen aktuell und zielgerecht zu planen.