Catering

Der LECA Cateringverband

 

Unter dem FAMAB Dachverband wurde im April 2002 der LECA Verband gegründet. Er soll die Kernkompetenz in Bereichen Lebensmittel und Getränke im überregionalen Cateringbereich konzentrieren. Das Ziel des Verbandes ist höchste Qualität  liefern zu können und transparent seine Dienstleistungen zu vermitteln. Eine kompetente Beratung seiner Kunden, einer der wichtigsten Dienstleistungen, die man heutzutage von dieser Branche erwartet. Die Mitglieder sollen sich ganz klar differenzieren von dem herkömmlichen  Partyservice an der Ecke. Exzellente Leistungen bei der Qualität des Essens und der logistischen Fähigkeiten ist Voraussetzung. Eine strikte Umsetzung der Hygienevorschriften ist Grundvoraussetzung. Dabei wird der Schwerpunkt auf die Umsetzung des Kundenkonzeptes festgelegt.

 

Auf der Expo 2000 wurde von den zehn namhaftesten Unternehmen im Cateringbereich beschlossen, den Verband zu gründen. Die Erfahrungen, die bei der Zusammenarbeit für die Ausstellung gemacht wurden, gaben Anlass dazu, die Interessen gemeinsam in einem Verband zu vertreten.

Als erstes wurden die Grundsätze des Verbandes definiert. Alle Mitglieder verpflichten sich kompromisslos höchste Qualität zu liefern. Der Verband soll speziell im Servicebereich für seine exzellenten Leistungen anerkannt werden. Dabei ist es wichtig, dass nicht nur die perfekte Gastgeberrolle der Auftraggeber unterstrichen wird. Es soll auch eine Unterstützung bei der Auswahl der richtigen Profis für die Veranstaltung geboten sein. Auf dieser Basis wurde eine Checkliste für Anfragen erstellt, deren zentrale Aufgabe ist, die Aufgaben und Konzepte klar zu definieren. Dadurch wird eines der Hauptziele des Verbandes erreicht. Und zwar die Transparenz bei der Erstellung der Angebote.

 

Der LECA Verband verpflichtet sich, eine komplette Location Sammlung zu führen und diese auf dem neuesten Stand zu halten. Der Kunde bekommt die Möglichkeit, für jede seiner Veranstaltungen den passenden Veranstaltungsort zu finden. Ob es sich um exklusive Kundenveranstaltungen mit 20 Personen handelt, oder eine Grillparty für mehr als 300 Personen. Es soll immer der beste Platz angeboten werden. Selbst Megaveranstaltungen für mehr als 7500 Gäste sind in der Sammlung zu finden.